DER KAMPF GEGEN DEN ALKOHOLISMUS

Es ist kein Geheimnis, dass diese Krankheit zu heilen, das betrifft nicht nur den Körper, sondern auch den psychischen Zustand, ist es oft äußerst schwierig. Bekannt sind auch Fälle, in denen befreien Sie sich von Alkoholismus und seiner Folgen ist fast unmöglich. Darüber hinaus der Patient oft selbst bewusst ist, zu welchen Folgen es führt Alkoholmissbrauch. Trotzdem ist der Patient nicht überwinden kann die Abhängigkeit selbst.

Alkoholismus ist kein Witz Abhängigkeit, die Auswirkungen auf den menschlichen Körper ist so schädlich wie Drogen. Als Folge des Missbrauchs von Alkohol eine negative Auswirkung auf die Arbeit aller Organe und Systeme des menschlichen Körpers. Darüber hinaus, unter dem Einfluss gebildet oder noch entstehenden Abhängigkeit leidet auch die geistige Sphäre, die Psyche des Menschen und ihm eine Reihe von charakteristischen sozialen Merkmale.

VIAS DE ALCOHOL

Sprechen über die physischen Gefahren, die der Alkohol verursacht, kann mich nicht erinnern die wichtigsten Systeme und Organe leiden unter Alkohol. Also, Alkoholismus Patienten, in der Regel, Schwierigkeiten mit der Arbeit:

  • Leber;
  • zentralen Nervensystems;
  • Gehirn;
  • des Urogenitalsystems;
  • der Verdauungstrakt.

Gastritis – häufige für Alkoholiker Phänomen, desto stärker die Schmerzen des Patienten ist, desto stärker entwickelt sich eine Alkoholabhängigkeit. Pankreatitis und Magengeschwüre gibt es auch unter den Patienten mit Alkoholismus Menschen. Diese Krankheiten zwingen Patienten leiden unter chronischen Schmerzen oder ständigen Attacken dieser Krankheiten. Ärzte berichten, dass auch Alkoholiker gehören zu der Gruppe von Menschen mit einem erhöhten Risiko an Tuberkulose zu erkranken.

Alle der oben genannten besagt, dass Alkoholismus ist es notwendig, zu behandeln, geleitet von professionellen Experten in narcology.

WEGE ZUR BEKÄMPFUNG VON ALKOHOLABHÄNGIGKEIT

Beachten Sie, dass die Wirkung von Alkohol auf die Psyche und den Körper des Menschen manifestiert sich bereits in den frühen Stadien der Alkoholabhängigkeit. Der Mann, der trinkt seit 3-5 Jahren, in der Regel zu sehen, dass er Alkoholiker ist. Darüber hinaus verschiedene medizinische und psychiatrische Tests zeigen deutliche Abweichungen von Indikatoren, die als Norm akzeptiert. Die Dauer der Gewöhnung an Alkohol, sowie die Periode, für die der Alkohol zerstört den Körper des Menschen, ist klein genug, aber die Behandlung vom Alkoholismus in der Regel arbeitsintensiv und langwierig.

ANIMI AUXILIUM ET CAUSAM

Die Sanitäter sind schon längst ein solches Phänomen wie Alkoholismus. Auch wurde gebracht, und die theoretische Argumentation und die evidenzbasis. Wenn man bedenkt, dass die theoretische Komponente ist die Grundlage aller praktischen Handlungen, können wir sicher sagen, dass die modernen Suchtbehandlung verfügen über leistungsstarke Werkzeuge Auswirkungen auf die Patienten. Behandlungen, die in der modernen Suchtforschung, manchmal lassen heilen und wiederbeleben von Leuten, die noch vor ein paar Jahrzehnten gewesen wäre hoffnungslos.

PSYCHOLOGISCHE HILFE UND MOTIVATION

Die erste Etappe im Kampf gegen diese schädliche Abhängigkeit ist die Behandlung jener Patienten, die bereits leiden unter Alkoholismus. Beschäftige Behandlung von Patienten, sowie durch eine aktive Förderung einer nüchternen Lebensweise, können (nach den Prognosen der Experten) machen Alkoholismus weniger verbreitet unter der Bevölkerung.

Zu den wichtigsten Methoden zur Bekämpfung von Alkoholabhängigkeit sind:

  • Codierung des Patienten;
  • säumen Patienten spezialisierte Medikamente, die nicht kompatibel mit Alkohol.

Man kann sagen, dass die Essenz dieser Methoden – Psychotherapie. Der Experte überzeugt den Patienten, dass Alkohol, die Alkoholiker getrunken wird, zwangsläufig einen negativen Einfluss auf die Gesundheit des Menschen und seine UIs Minuten Wohlbefinden.

Die Arbeit des Psychotherapeuten, die mit einem Alkoholiker, im Grunde auch eine Bildung, die kritisches denken bezüglich Alkohol, sowie die überzeugung, dass Alkohol kann in keiner Weise die Lebensqualität zu verbessern und einen positiven Einfluss auf die Gesundheit des Patienten.

Der Patient muss auch verstehen, dass die Verschlechterung nach der Ablehnung von Alkohol ist eine vorübergehende Erscheinung, und Sie müssen weiterhin die Psychotherapie Sitzungen. Nur Bewusstheit von allem, was passiert sein kann für einen Alkoholiker ist der Schlüssel zur Heilung, zur Verbesserung des physischen und psychischen Zustandes und der weiteren Genesung.

Motivation des Patienten ist ein wesentlicher Faktor der Heilung. Die Wirkung der Behandlung wird eine gehörige Kraft erst dann, wenn der Alkoholiker ist sich bewusst, wofür er verzichtet auf Alkohol.

METHODEN DER BEHANDLUNG VON ALKOHOLABHÄNGIGKEIT

Unabhängig davon, welche Maßnahmen wenden die Fachkräfte für die Behandlung von Alkoholabhängigkeit, müssen Sie Möglichkeiten, um Kriterien entsprechen:

  • genügend Kraft und Wirkung;
  • die Argumentation für die einzelnen Patienten;
  • nicht Konflikt gewählten Methoden miteinander;
  • die Komplexität der Auswirkungen.

Im Moment gibt es zwei Hauptgruppen von Methoden, die zur Bekämpfung des Alkoholismus:

  • traditionelle Methoden;
  • offizielle Methoden.

Experten weisen darauf hin, dass ein professioneller Psychiater, der sich nicht scheut verwenden wirksame traditionelle Methoden in Ihrer Praxis wahrscheinlich erreicht die besten Ergebnisse bei der Behandlung seiner Patienten von sucht Alkoholabhängigkeit.

Die offizielle Medizin in der Anfangsphase der Behandlung benutzt die medizinische und psychologische Methoden der Arbeit mit dem Patienten:

  • die Einführung von Vitamin-Präparaten;
  • Einführung beruhigenden Mittel;
  • Therapie Gesamt regenerierenden Mittel;
  • Psychotherapie-Sitzungen.

Wenn die Kräfte der Auswirkungen des primären Stadiums der Behandlung war nicht ausreichend, die ärzte beginnen, den Patienten zu behandeln, Systeme der zweiten Phase der Behandlung. Es basiert auf der Verwendung dieser Mittel:

  • apomorfina Therapie;
  • pyrotherapy;
  • KI (hypoglykemische) Therapie.

Außerdem, in dieser Phase Spezialisten oft verbinden Gruppen-oder Familien-Auswirkungen auf die Patienten. Manchmal wird auch die Methode der tiefen Hypnose, ermöglicht eine starke Wirkung auf das Unterbewusstsein des Patienten. Die anschließende Behandlung zielt darauf ab, den Effekt, der erreicht wurde, während der Arbeit mit dem Patienten im primären und sekundären Perioden. In dieser Zeit werden solche Tools:

  • Lithiumsalze;
  • Codierung;
  • Tranquilizer;
  • psychotherapeutische Behandlung;
  • Placebo usw.

TRADITIONELLE METHODEN DER BEKÄMPFUNG DER ALKOHOLABHÄNGIGKEIT

Traditionelle Methoden der Bekämpfung der Alkoholabhängigkeit umfassen Häufig die Methode der Ernährungstherapie. Im Volk behaupten, dass der Patient ist, was er isst. Deshalb ist so weit verbreitet in der Volksmedizin fanden die Produkte. Es wird angenommen, dass der Nachschub von Vitaminen und essentiellen Nährstoffen ist eine der obligatorischen Alkoholikern Veranstaltungen. In der Regel in der Ernährung von Alkoholikern die Volksmedizin verwendet:

CURATIO
  • Getreide und Vollkornprodukte (liefern Energie);
  • eine Vielzahl von Früchten (versorgen den Körper mit Vitaminen);
  • Gemüse (Ballaststoffen versorgen).

Methoden der nationalen Heilung bei der Behandlung des Alkoholismus helfen:

  • reinigen die Leber;
  • normalisieren die Arbeit der Nieren;
  • behandeln und normalisieren die Arbeit des Verdauungstraktes;
  • reinigen die Blutgefäße und normalisieren die Arbeit des Herzens.

Kräuter sind oft die Grundlage der Methoden, mit denen schonende Weise beeinflussen geschwächten Körper des Patienten. Oft in narkologischen Praxis werden solche Kräuter und deren Gebühren:

  • Ringelblumen;
  • Rainfarn;
  • Wermut;
  • Schöllkraut;
  • Nelken;
  • Faulbaumrinde und andere.

Darüber hinaus ist das gras gemischt mit Saft oder eine Abkochung aus äpfeln, Zitronen, Preiselbeeren, Kürbis und andere Früchte und Gemüse. Oft ergänzen die Nadeln auch, die sendet seine medizinischen Eigenschaften Abkochung oder Infusion.

Die Volksmedizin ist auch berühmt für das Vorhandensein von Tools, mit denen Sie codieren des Patienten von Alkoholabhängigkeit. Unter diesen wunderbaren Kräutern:

  • Thymian;
  • centaury;
  • Baranets;
  • Johanniskraut.

Wir müssen daran denken, dass wenn es darum geht, Alkoholabhängigkeit, zu vergessen, über jede soziale Bewertung Ihrer Familie durch fremde Personen. Begriffe wie «peinlich», «unangenehm» und «was werden die Leute sagen» absolut unvereinbar mit einer wirksamen Therapie des Alkoholismus. Je früher die verwandten bekehren zu den Experten, desto größer ist die Chance auf eine erfolgreiche Heilung und soziale Wiedereingliederung Alkoholiker.

08.04.2018