Wie mit dem trinken aufhören Alkohol — 10 einfache Möglichkeiten

Ein Mann, der fragt sich, wie mit dem Alkohol trinken aufhören, ist bereits auf halbem Weg zum Sieg. In der Regel diejenigen, die leiden von Abhängigkeit von Alkohol, sehen darin kein Problem, und damit auch nicht versuchen, eine Lösung zu finden. Um loszuwerden, diese Gewohnheit, müssen Sie für sich selbst die einfachste, aber effektive Art und Weise, die vielleicht zu Hause verwenden. Hier sind die 10 häufigsten Möglichkeiten, um selbst mit dem trinken aufhören.

wie mit dem trinken aufhören

Der erste Schritt auf dem Weg zur nüchternen Lebensweise ist der Feste Wunsch, für immer von Alkohol zu verzichten. Und wenn ein Mensch aus irgendwelchen Gründen nicht bereit die Hilfe eines Experten, so kann man versuchen, es selbst zu tun. Wichtig ist dabei die richtige Art des Umgangs mit dem Missbrauch von alkoholischen Getränken, die es erlaubt, mit dem Problem umzugehen ohne das Haus zu verlassen.

10 Möglichkeiten, um mit dem Alkohol trinken aufhören

Es gibt eine riesige Anzahl von Methoden zur Entsorgung von Alkoholabhängigkeit. Aber, bevor Sie sich auf eine einzelne, sorgfältig zu studieren alle, und wenn nötig, Sie in Kombination zu verwenden. Die Hauptsache ist, dass der Mann selbst wollte, zu überwinden sucht und die Entscheidung, mit dem trinken aufzuhören für immer.

Methode Nummer 1. Einnahme von Medikamenten

Bevor Sie zur medizinischen Behandlung verlangen nach Alkohol, besser beraten in Bezug auf dieses oder jenes Medikament mit einem Spezialisten. Die Tatsache, dass einige Tabletten und Tropfen gegen Alkoholismus gibt eine Reihe von Kontraindikationen und Nebenwirkungen, daher passen nicht alle. Wichtig ist auch die Dosierung in jedem Einzelfall und Kompatibilität mit anderen Drogen.

Darüber hinaus ist für den Erwerb in der Apotheke die meisten von Ihnen benötigen ein Rezept, das Sie bekommen können, durch den Besuch des Psychiaters oder Psychotherapeuten. Wenn die Krankheit nicht allzu gestartet, ist es möglich ambulant behandelt werden. Nur Ihr Arzt kann die Behandlung richtig zuordnen unter Berücksichtigung der Phase und der schwere der Erkrankung sowie der Zustand des Patienten.

Befreien Sie sich von verlangen nach Alkohol auch ganz Real durch Natürliche Tropfen von Alkoholismus. Sie beinhalten Natürliche Inhaltsstoffe und haben praktisch keine Kontraindikationen (mit Vorsicht eingenommen werden diejenigen, die eine erhöhte Empfindlichkeit zu den einzelnen Komponenten des Medikaments).

Es ist wichtig zu wissen! Sich selbst zu behandeln ist nicht nötig, denn dies kann zu negativen Konsequenzen, bis zum Tod. Vor der Einnahme des Arzneimittels sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren.

Methode Nummer 2. Anwendung von Naturheilmitteln

In der Sparbüchse der Volksmedizin gibt es eine beträchtliche Anzahl von Methoden zur Behandlung von Alkoholismus. Aber beim Kochen nach einem bestimmten Rezept Abkochung, Infusion oder Tee, sollte besonders genau an die angegebene Dosierung.

Die beliebtesten Folk Heilmittel für Alkoholismus gehören:

  1. Tinktur auf Lorbeer-Blatt – für die Zubereitung nehmen 7-8 getrocknete Lorbeerblätter und stecken in einem Liter Kapazität mit starken spirituose. Bestehen Sie im Laufe der Woche und dann trinken. Dieses Mittel verursacht Erbrechen und Durchfall, und bei der Verwendung im Laufe der Woche bildet eine Abneigung gegen Alkohol.
  2. Pilz inky – ist ein sehr wirksames Mittel, die mithelfen, den Luftzug zum Alkohol zu entfernen. Es wird empfohlen, zu Kochen, in jeder Form und zu Essen. Das Gericht mit dieser Komponente einen angenehmen Geschmack, hat einen charakteristischen Pilz-Aroma, aber in Kombination mit Alkohol bringt die Vergiftung des Organismus. Ihre wichtigsten Symptome sind Kopfschmerzen und übelkeit, die nicht verschwinden innerhalb von ein paar Tagen.
  3. Tinktur aus Hickory-Ohrringe – Liter-Glas gefüllt mit den Weidenkätzchen Hazel (möglich in der Zeit der Blüte), dann Gießen Sie den Wodka. Trinken statt Alkohol.
  4. Auskochen der Blätter toloknjanki – wirksam bei der Bier-Alkoholismus. Für die Vorbereitung sind bärentraubenblätter in Höhe und 2 Esslöffel Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Weiter bereiten den Tee für 15 Minuten bei schwacher Hitze. Die daraus resultierende Infusion trinken Sie einen Esslöffel 5-6 mal im Laufe des Tages (der Verlauf der Behandlung ist nicht weniger als 2 Monate).
Möglichkeiten aufhören zu trinken

Die besten Ergebnisse erzielen Sie bei der Verwendung der Gebühren der Pflanzen, in denen jede Komponente andere ergänzt und verstärkt Ihre Wirkung. Solche Mittel ist Tee und Alkoholismus Tibetische Sammlung, es wird durch die Natürliche Zusammensetzung, zu seiner Anwendung sind keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Hinweis! Viele glauben, dass die Mittel, die aus Pflanzen gewonnen werden, können in unbegrenzter Menge nehmen, da Sie ungefährlich für die Gesundheit. Es ist nicht wahr, da Sie in Ihrer Zusammensetzung enthalten toxische verbindungen, die in einer bestimmten Konzentration können schwere Vergiftungen verursachen. Deshalb, um nicht zu leiden, Selbstmedikation, müssen Abkochungen und Infusionen in einem streng festgelegtem Umfang.

Verfahren № 3. Psychologische Methoden

Denke nicht, dass schlechte Gewohnheiten loswerden nur wer Willenskraft hat. Psychologen sagen, dass das wichtigste ist die richtige Form und Motivation, und es ist bemerkenswert, dass jede Person Ihre eigene ist. Das heißt, in der Anfangsphase der Bekämpfung der Alkoholabhängigkeit ist es notwendig zu verstehen, dass die Krankheit existiert, und mit Ihr umgehen wird nicht einfach.

Sie müssen auch eine Reihe von Gründen, warum ein Leben ohne Alkohol ist besser als vorher. Auf dieser basiert eine Reihe von Copyright-Techniken, einschließlich der einfachste Weg, mit dem trinken aufzuhören (allen Carr). Im Mittelpunkt steht das, was der Mensch selbst muß zur bewussten Wunsch loszuwerden, die sucht des Luftzuges zum Alkohol, und nur danach beginnen, zur Lösung des Problems in der Praxis.

Verfahren № 4. Hilfe des Psychotherapeuten

Nicht jeder Alkoholiker (und noch mehr, wenn die Krankheit in einem Zustand der Verwahrlosung) zu bewältigen mit Alkoholabhängigkeit. Deshalb, wenn Sie zu Hause tun das nicht, und sollte für das scheitern Nervenzusammenbruch, sollte nicht für seine Krankheit schämen, sondern sofort zu einem Therapeuten zu wenden.

Es gibt viele Techniken, die in einer einzigen Sitzung zu entledigen vom Wunsch, Alkohol zu trinken. Zu Ihrer Zahl gehören, und die Codierung nach Dowschenko, in dessen Grundlage die Einwirkung auf das Unterbewusstsein des Patienten durch die Anwendung von Hypnose. Aber glaube nicht, dass der Therapeut hilft, alle Probleme zu lösen, hier hängt viel von den wünschen der Menschen. Daher sind solche Methoden in der Lage, nur diejenigen zu unterstützen, die beschlossen, für immer mit dem trinken aufhören.

Verfahren № 5. Gruppentherapie

Für viele von denen, die aus Erster Hand weiß, was die Alkoholabhängigkeit, es ist wichtig zu erkennen, dass Sie nicht allein sind im Kampf gegen die verderblichen Leidenschaft. Nicht umsonst besonders beliebt sind die Clubs der anonymen Alkoholiker, wo jeder kann teilen Sie Ihre Erfolge und Fehler und das Gefühl der Unterstützung. Dabei ist diese Methode eignet sich für diejenigen, die Schwierigkeiten zu überwinden lieber gemeinsam.

Methode Nummer 6. Körperliche Aktivität

Sie können trainieren Sie im Fitnessraum oder Fitness-Club, können Sie die übungen zu Hause machen oder seine Gewohnheit, das tägliche joggen durch den Park. Hier wählt jeder, was ihm am besten passt. Dabei ist es wichtig, nicht zu überlasten und nicht zu überanstrengen. In der Folge kann es zu Stress führen, und damit zum nächsten Misserfolg.

Methode Nummer 7. Das Folgen einer gesunden Lebensweise

Und das bedeutet, dass es notwendig ist, ein aufgeben aller vorhandenen Abhängigkeiten. Oft sind Alkohol und Nikotin abhängig begleiten einander. Wenn der Mensch beginnt wieder zu Rauchen, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass er wieder in die Hände nehmen Schnapsglas. Und, Umgekehrt, in einer Alkoholvergiftung ist sehr schwierig ohne Zigaretten. Dies gilt für Spiel-und Lebensmittel abhängig.

Tipp! Nur auf den ersten Blick scheint es, dass ein unmöglich aufhören zu trinken, Rauchen, unkontrolliert zu spielen und Computerspiele und in unbegrenzter Menge zu absorbieren Essen. Eigentlich einfacher, ein neues Leben zu beginnen, Verzicht auf alle schlechten Gewohnheiten. Die Hauptsache – zu glauben, dass es Real ist.

Methode Nummer 8. Beseitigung der Ursachen des Alkoholismus

Am häufigsten werden die Gründe des Trinkens liegen in der Tatsache, dass der Mensch sich mit nichts füllen konnte sich die leere. Er weiß nicht, wie man noch anders entspannen und erholen. In der Praxis ist es richtig, planen Sie Ihren Tag so, dass der Mensch ständig mit etwas beschäftigt. Ohne Erholung auch nicht tun, aber es ist nicht notwendig, kombiniert mit der Aufnahme von Alkohol.

Es ist extrem wichtig, in diesem Modus arbeiten, um die Wahrscheinlichkeit von Stress-Situationen zu minimieren. Dazu müssen Sie völlig verändern Ihre Haltung gegenüber der Welt, weniger negativ wahrnehmen, die Aufmerksamkeit auf positive Ereignisse und Emotionen.

Methode Nummer 9. Das Vorhandensein von Hobbys, Hobby

Wenn es keine Möglichkeit gibt, Geld zu verdienen, indem Sie sich Ihrer Lieblingsbeschäftigung, dann wenigstens in der Freizeit zu tun, was wirklich interessant ist. Dies kann das sammeln, Sport, Reisen. Am besten gleichgesinnte zu finden, mit denen es möglich sein wird, teilen Ihre Leidenschaft und Erfolge teilen oder etwas ganz neues.

die Unterstützung der Angehörigen

Methode Nummer 10. Die Unterstützung der Angehörigen

In den Prozess der Bekämpfung von Alkoholabhängigkeit wichtig zu wissen, dass es Menschen gibt, die nicht aufgeben und unterstützen, auch in den schwierigsten Situationen. Meistens ist dies die Rolle der verwandten oder Freunde. In der Regel eine Frau leichter zu überwinden, der Wunsch, zu trinken, wenn Sie Kinder hat. Sie fühlt sich der nötigen und versteht, was Sie brauchen so schnell wie möglich zu werfen, zu trinken.

Wie mit dem trinken aufhören für immer

In der Technik beschreibt Verfahren zur Befreiung von der Alkoholsucht. Der Autor schlägt vor, gründlich zu untersuchen die Symptome der Entwöhnung vom Alkohol, die sind eine Art von psychischen Störungen (Sie sind charakteristisch für den Menschen, der sich im Zustand der Nüchternheit, aber systematisch mit Alkohol). Dann sollten Sie sich mit dem Prozess des Scheiterns und seine ersten Anzeichen. Dies geschieht mit der Absicht, um zu verhindern, dass das scheitern in der Zukunft. Dann sollten Sie sich komplizierte und lange Periode der Entwöhnung, dann beginnen zu lernen, um bequem zu Leben in Nüchternheit (über diese müssen ständig arbeiten). Es ist eine schwierige, aber sehr effektive Art, die ermöglicht, mit dem trinken aufzuhören für immer.

15.05.2019