Alkoholische Getränke beim abnehmen: welche Art von Alkohol Sie trinken bei einer Diät

Wie alle Produkte, die zu uns in den Körper, auch alkoholische Getränke enthalten eine bestimmte Menge an Kalorien. Aus diesem Grund sind Menschen, die, um Gewicht zu verlieren, die Frage, welchen Alkohol man trinken bei einer Diät, um das Getränk war nicht zu nahrhaft für den Körper. In kleinen Mengen kann, und manchmal muss auch in der Ernährung, Z. B. Wein, auf dem gebaut und einige Diät.

Alkohol beim abnehmen

Nützliche Eigenschaften von Alkohol

Die Antwort auf die Frage, welchen Alkohol man trinken kann bei einer Diät nicht so streng, weil jedes alkoholische Getränk auf seine Weise nützlich. Eine führende Position nehmen die Weine, vor allem trocken und halbtrocken. Sie sättigen den Körper Mikronährstoffe haben einen positiven Einfluss auf die Durchblutung, senken den Cholesterinspiegel. Außerdem, Sie enthalten eine kleine Menge an Kalorien, aber viele Nährstoffe. Fans von Bier auch nicht unbedingt vollständig berauben Sie sich selbst von Ihrem Lieblingsgetränk. Hopfen, was es dort gibt, beruhigt, lindert Stress und hilft, besser zu schlafen in der Nacht.

Stärkere Arten von Alkohol auch nützliche Eigenschaften, vor allem wenn es darum geht, verschiedene Balsame. Ein wenig Cognac oder Whisky helfen aufzumuntern nach einem harten Tag, stimulieren das Gehirn, dienen als Vorbeugung von Erkältungen, aber wir müssen Bedenken, dass diese Getränke mehr Kalorien als die vorherigen. Wenn Sie sich entscheiden, welcher Alkohol während der Gewichtsreduktion besser zu akzeptieren, dann Check auf Wein, das Glas der nicht Schaden wollte.

Welchen Alkohol kann man trinken beim abnehmen

In der Antwort auf die Frage, welchen Alkohol man trinken bei einer Diät, es hängt alles davon ab, wie viele Kalorien darin enthalten und in welchen Mengen Sie gehen, um zu trinken. In den kleinen Schaden nicht bringen praktisch keine. Kleine Menge beinhaltet 1 Glas Wein oder Bier, 50 Gramm Cognac oder Whisky. Dabei ist es wünschenswert, dass Alkohol beim abnehmen wandelte langsam in den Körper, das heißt, trinken Sie eine portion besser innerhalb einer Stunde und eine Hälfte.

Trockener Wein

Eines der nützlichsten alkoholische Getränke als Wein, vor allem trocken. Es hat viele positiven Eigenschaften und bringt eine Menge Vorteile, wenn in angemessenen Mengen verwendet. Trockener Wein bei der Gewichtsabnahme, rot oder weiß, nährt den Körper einer minimalen Anzahl von Kalorien (je nach Rebsorte), die außerdem leicht aufgespalten. Beide Sorten des Getränks beschleunigt die Lipolyse. Unter den anderen nützlichen Qualitäten des trockenen Weines – seine Fähigkeit, die Jugend der Haut durch den Gehalt an Polyphenolen.

Champagner Brut

Ist Champagner eine Art von Wein, also es kann auch mehr oder weniger süß. Also alle, die besorgt über Kalorien, sollten Sie trockenere Arten des Getränks. Die besten Champagner bei der Gewichtsabnahme ist Brut. Es enthält nicht mehr als 3 Gramm Zucker auf 1 Liter, oder nicht enthält im Allgemeinen. Der Kaloriengehalt dieses Getränks die niedrigste aller Arten von Champagner. Hundert Gramm enthält 50 Kilokalorien, also ein Drink während einer Party nicht brechen Ihre Ernährung.

Helles Bier zum abnehmen

Wein beim abnehmen

Voll kompatibel helles Bier und abnehmen. 1-2 Gläser nicht bringen Sie eine übermäßige Menge an Kalorien. Achten Sie auf die Festung. Es sollte nicht mehr als 5%. Dunkle und stärkere Sorten am besten vermieden werden. Unerwünscht, um zusammen mit dem Bier allerlei Bier-Snacks. Sie verursachen Durst und der Wunsch mehr zu trinken, aber das Salz hält die überschüssige Flüssigkeit, so dass eine nützliche Eigenschaft Bier ausgeben Flüssigkeit verpufft. In kleinen Mengen Bier musterte Ihren zerstörerischen Effekt auf eine Verletzung der Hormonspiegel, die zu übergewicht.

In welchem Alkohol am wenigsten Kalorien

Die Wahl der alkoholischen Getränke, die mit weniger Schaden bei einer Diät gegessen werden können, müssen Sie berücksichtigen, wie viel Alkohol und Zucker Sie enthalten. Für jede Art von Alkohol diese Zahl ist anders, aber je mehr Burgen und Zucker, desto mehr Kalorien. 1 Gramm Alkohol enthält 7 kcal und 1 G Zucker – 4 kcal. Einmal Cognac ein Vielfaches stärker als Wein, und der Kalorien in 100 Gramm der ersten viel mehr, als bei der zweiten. Also, was Alkohol weniger Kalorien bei einer Diät? Diese zuckerfreien trockene Weine.

Wie viele Kalorien in Alkohol – Tabelle

Die Anzahl der Kalorien jedes Getränk können Sie reduzieren, indem Sie ihn verdünnen, dadurch verringert sich der Grad. Der Wein wird empfohlen, mit Wasser verdünnt im Verhältnis 1:1. Für Whisky mit Cola oder Soda Verhältnis 1:2. Essen Sie nicht mehr als 350 ml trockener Wein, 1000 ml 120 ml Bier oder Schnaps für 1 mal. Wenn Sie sich entscheiden, gönnen Sie sich eine portion Alkohol, die Tabelle des Kaloriengehaltes von Alkohol wird Ihnen helfen, nicht übertreiben mit Kalorien und Figur nicht Schaden:

Produkte, % Alkohol Kalorien (kcal/100 ml)
Brandy 40% 225
Calvados 40% 256
Wein weiß süße 13,5% 98
Rotwein 12% 76
Whisky 40% 220
Wodka 40% 235
Mojito Cocktail ein alkoholisches 51,72
Brandy 40% 239
Likör 24% 345
Bier 1,8% 29
Bier 4,5% 45
Rum 40% 220
Champagner trocken 70
Gin 45% 263

Alkohol-Diät zur Gewichtsabnahme

Das Wesen der Ernährung, während deren Empfang erforderlich Spirituosen, läuft darauf hinaus, dass Sie Alkohol trinken, das fördert die Lipolyse. Das einzige Getränk, für die diese Eigenschaft beobachtet, ist ein trockener Wein, aber es gibt auch andere Variationen solcher Diäten mit der Einnahme von Whisky, Martinis und anderen Getränken. Im Menü alle sind Sie ähnlich. Aus der Ernährung ausgeschlossen werden Junk-Food (gebratener, Mehl, Fett), viel Flüssigkeit trinken, aber Alkohol bei einer Diät Essen Sie nur nach dem Essen.

nutzen und Schaden von Alkohol beim abnehmen

Abnehmen dieser Art sollte nicht mehr als eine Woche dauern, da die Ernährung sehr streng. Zum Frühstück 1 gekochtes ei und Gemüse, zum Mittag 1 Apfel, Banane oder ein Teller Suppe mageres. Zum Abendessen erlaubt einen leichten Salat aus Obst oder Gemüse, Quark. Das alkoholische Getränk wird 1 mal am Tag, meist am Abend. Die einfachste von alkoholischen Diäten – abnehmen auf Cocktails. Während Sie dürfen den ganzen Tag Essen in der üblichen Weise, statt Abendessen trinken 1 Cocktail.

Dukan Diät und Alkohol

Pierre Ducane, Französisch Ernährungsberater, entwickelte die Diät für diejenigen, die ernsthafte Bekämpfung der Adipositas und zurücksetzen will nicht 3-4 Pfund pro Woche, und erreichen viel mehr greifbare Ergebnisse mit dem befestigen. Abnehmen nach dieser Methode dauert ein paar Stufen und Alkohol auf Ernährungsberater Diät Dukan erlaubt zu Essen, nur wenn Sie bis zum Dritten. In anderen Zeiten der Arzt empfiehlt die Verwendung von Alkohol ausschließlich während der Vorbereitung des Essens. Trinken Sie ihn er berät nicht aus dem Grund, dass alkoholische Getränke schlagen Sie mit der richtigen Motivation und abweichen vom Kurs.

Als schädlich Alkohol beim abnehmen

Alle Spirituosen können ernsthafte Auswirkungen auf Ihren Wunsch, Gewicht zu verlieren. Sie führen zu einer Intoxikation, während dessen alle von den besten Absichten in den hintergrund treten. Alkohol lösen Sie die Bremse der Großhirnrinde und beraubt uns der Selbstkontrolle. In diesem Moment genervt von leeren alkoholischen Kalorien beginnt der Körper zu erkennen betrügt und peinigt uns verstärktem hungergefühl. In der Folge geschieht, übermäßiges Essen und alle Bemühungen zur Gewichtsabnahme, auf null reduziert.

Alkohol schädigt bei der Gewichtsabnahme ist auch die Tatsache, dass es blockiert den Abbau von Fett. Seine Kalorien zuerst vom Körper absorbiert werden, und der Rest von der Arbeit deaktiviert, auch wenn Sie Essen, während der Einnahme von Alkohol. In der Zukunft alle anderen Kalorien, die Sie von herkömmlichen Lebensmitteln, abgelagert und in Fett umgewandelt wird, so dass der häufige Konsum von Alkohol und übermäßiges Essen führt zu Gewichtszunahme.

29.03.2019