Ursachen von Alkoholismus

Die Ursachen des Alkoholismus bei Frauen und Männern ähnlich in Ihrer Art und tragen einen anderen Charakter. Es ist erwähnenswert, dass die Ursachen von Alkoholismus liegen vor allem in der Psychologie des Menschen. Dies ist der häufigste Grund, warum trinken kann Männer und Frauen. Der Mensch trinkt, um zu entspannen, Stress abzubauen und die Flucht von den Problemen. Dosen von Alkohol erhöht sich allmählich, und der Mensch bemerkt nicht, dass dem Alkohol verfallen. Unter anderen Ursachen der Alkoholabhängigkeit unterscheiden soziale, physiologische und genetische.

Socialis causas alcoholism

Psychologische Ursachen von Alkoholismus

Am häufigsten Ursachen der Trunksucht und des Alkoholismus sind die Charakter und die geistigen Fähigkeiten des Menschen, seine Fähigkeit zur Anpassung an die gesundheitlichen Disharmonie. Persönlichkeit mit einem schwachen Willen und Neigung zu Depressionen am häufigsten leiden an Alkoholsucht. Sie aus allem machen das Problem und leiden in der Firma mit einer Flasche.

Eine der psychologischen Ursachen der Alkoholabhängigkeit ist die Unfähigkeit des Menschen, Ihr Potenzial auszuschöpfen und einen guten Job zu finden, bauen Beziehungen und Familie. Solche Menschen leiden aufgrund der Tatsache, dass Sie nicht finden können, Ihre Berufung und Platz in der Welt, und oft trinken können. Männer erleben aus Mangel an bezahlten Jobs und Frauen aufgrund der Tatsache, dass Sie nicht arrangieren Ihr persönliches Leben, Kinder zu haben.

Menschen mit komplexen und unsichere trinken können häufiger als andere. Solch ein Mensch voller ängste, Unsicherheit, nicht in der Lage, neue Bekanntschaften zu machen und mit anderen auszukommen. Um den Mut, vor einem wichtigen Ereignis oder einem Rendezvous, er trinkt ein paar Gläser und mehr entspannte und selbstbewusste, scheint alles mehr als rosig. Persönlichkeit voller komplexe, Hypochonder, Zweifel zu trinken für Entspannung und Unterdrückung Ihrer ängste. Es wird angenommen, dass Personen, deren Eltern in der kindheit unterdrückt, die unterliegt dem Risiko von Alkoholismus.

Unter den grundlegenden psychologischen Ursachen des Alkoholismus markieren Wunsch entspannen nach der Arbeitswoche im Freundeskreis oder allein. Alkoholische Getränke schnell Verspannungen, Müdigkeit, erhebend. Der Mensch gewöhnt sich allmählich auf diesem Weg des Lebens und es ist schwierig, darauf zu verzichten. Die meisten Menschen sehen dies als Problem, da dies die übliche Art von Urlaub.

Einige Leute fangen an zu trinken, um Ihre Gesundheit zu verbessern. In der Gesellschaft ein weit verbreitetes Missverständnis, dass mit dem Wein kann man das Herz stärken und die Gefäße. Manche Eltern geben Ihren Kindern vor dem Mittagessen 50 Gramme kagora oder trockenen Wein «für Appetit». Im Ergebnis ist der Genuss von Alkohol verwandelt sich in eine chronische Abhängigkeit bei Erwachsenen und Kindern.

Soziale Ursachen des Alkoholismus

Menschen in einer Gesellschaft Leben und jeden Tag ausgesetzt sein Druck, also eine weitere häufige Ursache von Alkoholismus ist die soziale. Unter den sozialen Ursachen der Entwicklung des Alkoholismus können folgende hervorgehoben werden:

  • Tradition Alkoholkonsum an den Feiertagen im Kreis der Familie und mit Freunden — eine der häufigsten Ursachen von Alkoholismus in Russland. Die Menschen gewöhnt, Feiern wichtige Ereignisse üppigem Essen und trinken. Bräuche entstanden im Laufe von vielen Jahrhunderten und in der heutigen Gesellschaft auch weiterhin unterstützt werden. Im Freundeskreis Mensch will nicht auffallen, deshalb trinkt zusammen mit allen, sonst wird er ausgelacht. Viele können nicht verweigern, da es respektlos gegenüber dem glauben vertraut. So allmählich wird der Mensch ein Alkoholiker.
  • Schlechte Arbeit, niedrige Löhne zwingen die Menschen zu denken, dass er nicht fand mehrstufiges Platz im Leben. Die ständige Einführung von Gesellschaft und Werten wie Erfolg und Reichtum, Depressionen verstärken können. Jeder neigen dazu, sich mit anderen zu vergleichen, zu suchen in sich die Mängel und Fehler. Es scheint, dass andere Leben glücklicher und wohler. In der heutigen Gesellschaft verstärkt das Streben nach materiellen Werten und Geld. Vor diesem hintergrund, der Mensch sucht Trost in Alkohol und allmählich entwickelt sich eine Abhängigkeit vom Alkohol.
  • Harte Berufe, die mit schweren Stress und Spannung, Gefahr für Leben, können als Faktor in der Entwicklung von Alkoholabhängigkeit. Unter Ihnen markieren die ärzte, erste-Hilfe-Arbeiter, Polizisten, Feuerwehrleute und andere. Mit Hilfe von Alkohol die Menschen versuchen zu vergessen, was passiert ist, entspannen.
  • Unter den sozialen Ursachen des Alkoholismus ist nicht der Letzte Platz nimmt der Einfluss der Werbung und des Fernsehens, insbesondere im Hinblick auf Kinder und Jugendliche. Helle und attraktive Werbung versichert uns, dass das trinken ist Modern und cool. Meistens wegen dieses Faktors beginnt die Bier-Alkoholismus bei Jugendlichen und Kindern, mit denen Sie schwer zu kämpfen. Trotz Verbot von Werbespots bis zu einer bestimmten Zeit dieses Problem ziemlich verbreitet ist.
  • Niedriger Lebensstandard, Bekämpfung von Armut, schlechte Ernährung und Wohnverhältnisse, Arbeitslosigkeit führen zu einer geistigen und moralischen Fall des Menschen. Er ist nicht in der Lage, allein zu bewältigen mit den Problemen, so beginnt trinken von der Hoffnungslosigkeit, dass könnte einer der Gründe für den chronischen Alkoholismus. In Ländern mit einem niedrigen Lebensstandard Alkoholismus am meisten verbreitet ist, als in den entwickelten Ländern.
Causas alcoholism

Physiologische Ursachen des Alkoholismus

Studien haben festgestellt, dass Alkoholismus kann auftreten, für eine Reihe von physiologischen Gründen. Dazu gehören die Besonderheiten der Entwicklung und des Baus des menschlichen Körpers. Es kann beeinflussen den Verlauf der Schwangerschaft, den Prozess der Schwangerschaft und Geburt. Einige Krankheiten der Mutter kann Einfluss auf die Entwicklung des Stoffwechsels des Kindes, dienen der Faktor für die Bildung von chronischen Erkrankungen. Die Entwicklung der Alkoholabhängigkeit ist abhängig vom Geschlecht und Alter des Menschen. Studien haben gezeigt, dass die akute Form des Alkoholismus entwickeln kann im teenager Alter, unabhängig vom Geschlecht, bei Frauen im späteren Lebensalter.

Alkoholabhängigkeit gebildet aufgrund der biochemischen Ursache. Substanz Ethanol nimmt an den chemischen Reaktionen des Organismus, dabei zerstören das Nervensystem und andere Organe. Deshalb kann der Mensch gewöhnt sich so schnell an Alkohol. Alkoholismus entwickelt sich bei Menschen, die anfällig für psychiatrische Störungen: Depressionen, Neurosen, Schizophrenie und andere. Unter den physiologischen Ursachen des Alkoholismus können verschiedene Hirnverletzungen, Schädel-Hirn-Verletzungen.

Genetische Ursachen

Studien zufolge einer der Hauptgründe für Alkoholismus zeichnen sich genetische. Eine schlechte Veranlagung wird von den Eltern zu den Kindern, wenn mindestens einer von Ihnen litt an einer ähnlichen Krankheit. Wenn beide Eltern waren Alkoholiker, das Risiko der Entwicklung der Krankheit erhöht sich in 5 mal. Mit diesem Faktor können Sie hinzufügen der psychologische Aspekt der Bildung der Persönlichkeit, weil Kinder neigen dazu kopieren das Verhalten der Eltern. Wissenschaftler auch festgestellt, dass bei Menschen aus Russland und den GUS-genetische Resistenz gegenüber Alkohol sehr viel höher als bei den Vertretern aus Asien.

Die Forscher identifizierten zwei Gruppen von Genen, die die Bildung von Alkoholabhängigkeit. Die Gene, die für den Stoffwechsel des Alkohols im Körper und kontrollierende Neuro-psychischen Funktionen. Beim Verzehr von alkoholischen Getränken im Gehirn gebildet positiven Effekt «Spaß», also eine Person kann nicht ohne Alkohol richtig entspannen und die Stimmung verbessern. Es ist bekannt, dass Alkoholismus, geerbt, schwer behandelbar. Wenn in Ihrer Familie gab es Fälle von Alkoholismus, ist es besser, gar nicht erst anzufangen zu trinken, auch nicht in kleinen Mengen.

Was kann ich tun?

Ursachen von Alkoholismus kann eine Menge, daher ist es wichtig zu wissen und nicht zulassen, dass Sie Einfluss. Der Kampf gegen den Alkoholismus besteht vor allem in Maßnahmen der Prävention. In der Familie, Schule und Bildungseinrichtungen Erwachsene sollten im Detail zu erklären, wie schädlich wirkt sich Alkohol auf den gesamten menschlichen Körper. Den Eltern wird nicht empfohlen, trinken bei Kindern und verwandeln sich in die Tradition der Einnahme von alkoholischen Getränken. Das Kind muss beschäftigt etwas nützlich und interessant, um nicht unter den Einfluss schlechter Gesellschaft.

Erwachsene Menschen müssen lernen, Ihre Emotionen zu kontrollieren, unterhalten, ohne Alkohol, Sport und aktiven lebensstil. Bei der Entstehung der seelischen Verwirrung und Erfahrungen zu teilen mit Familie und Freunden, nicht zu halten die Probleme in sich. Für geistige Erholung und Harmonie Yoga gut helfen, verschiedene Meditationspraktiken. Menschen, die in rasender Geschwindigkeit, sollten mehr unterhalten und ablenken vom Alltag.

Wenn ein Mensch dem Alkohol verfallen und es entwickelte sich zu einer Krankheit, ist es notwendig, rechtzeitig mit der Behandlung beginnen und wiederherstellen. Dazu verwenden die Medikamente, Codierung und psychologische Rehabilitation. In dieser Phase ist es sehr wichtig, bieten die richtige Unterstützung für Ihr Familienmitglied oder Freund. Nach der Behandlung sollte der Patient vermeiden tranken Unternehmen, nehmen Sie sich Arbeit und Hobbys. Interessante Hobby und neue Ziele im Leben helfen, sich zu erholen und vergessen Sie über die schlimme Gewohnheit. Die Familie sollte immer in der Nähe sein und in einem schwierigen Moment zu unterstützen.

29.03.2018