Kräuter von Alkoholismus

Weit verbreitet für diesen Zweck Quendel, Carduus kinky, Centaury, Wurzel kopytnja usw.

  • Quendel. Diese pflanze ist seit jeher bekannt für seine positiven Eigenschaften. Er ist immer weit verwendet, zur Bekämpfung von Alkoholismus. Es ist wünschenswert, in Form von Auskochen. Für die Zubereitung eines einzigartigen Tools müssen einfach nehmen Sie 15 Gramm des Wirkstoffes und Gießen Sie ihn mit kochendem Wasser. Damit der Körper nicht negativ reagiert auf den Einfluss der Kräuter, steht verdünnen alle Wermut und Schafgarbe. Dosierung – einen Esslöffel vor den Mahlzeiten bis zu 3 mal pro Tag. die Behandlung der Mittel erfolgt auf Basis freiwillig.
  • Carduus crispus. Mittel in der Zusammensetzung, die diese Zutat enthalten, hat eine Besondere Effizienz. Stimmt die Behandlung erfolgt ausschließlich auf freiwilliger Basis. Ausreichend nehmen Sie einen Esslöffel Kräuter mischen, mit 200 ml kochendem Wasser und gründlich ziehen lassen. Danach alles abseihen und nehmen Sie einen Esslöffel bis zu 3 mal. Die Behandlung dauern in der Regel etwa 3 Monate.
  • Centaury umbellatum. Nehmen Sie ein paar Esslöffel des Bestandteils und mischen Sie es mit einem Glas kochendem Wasser. Dann Kochen für 10 Minuten und gründlich ziehen lassen. Nehmen Sie müssen Sie 1/3 Teil.
  • Die Wurzel kopytnja. Sie müssen nehmen Sie einen Esslöffel Zutaten und mischen Sie mit Wasser. Dann aufkochen und 15 Minuten. Weiter darauf bestehen, 30 Minuten. Danach Esslöffel Brühe gegossen in ein Glas Wodka. Diese Mischung löst Erbrechen und im Laufe der Zeit bewirkt die volle Abneigung gegen Alkohol. Natürlich über die Tatsache, dass Alkohol ein «Zusatz» Alkoholiker wissen nicht Wert.

Gras puppeteer

Gras puppeteer von Alkoholismus ist das wirksamste Mittel. Dank der besonderen toxischen Eigenschaften stellt sich heraus zu lassen der Körper. Während der Einnahme von Drogen zusammen mit Alkohol, der Mensch fühlt sich angewidert, und seine abgehört Symptome einer Vergiftung. Natürlich beginnen eine solche Behandlung benötigt ohne das wissen der Person.

Kochen Sie ein wirksames Mittel ist nicht so schwierig. Sie müssen nehmen Sie einen Löffel der Wurzel der Puppenspieler, Gießen Sie 75 ml abgekochtes Wasser und ziehen lassen für eine Stunde. Wenn die Tinktur fertig ist, müssen Sie einfach abgießen. Speichern Sie vorzugsweise an einem kühlen Ort. Verwenden Sie nicht öfter als 3-mal täglich 3 Tropfen. Für den Anfang ist die Verwendung von 2 Tropfen, um den Körper zu gewöhnen begann, dann Dosierung erhöht.

Puppeteer, in dessen Bestand die giftigen Komponenten, nicht gibt geraten in den Organismus der verschiedenen fremden Körpern. In diesem Fall geht es über Alkohol. Wenn manifestieren sich die ersten Anzeichen der Vergiftung, der Gebrauch ist zu stoppen. Die Behandlungsdauer beträgt einige Monate. Alkohol-Behandlung in der Heimat ist harte Arbeit, erfordert beträchtliche Ausdauer.

Centaury

Centaury

Centaury Alkoholismus in der Lage zu helfen, eine Person loszuwerden sucht. Er ist ein rosa-rot leuchtenden Blüten. Kann man Sie fast überall, aber nicht in der Stadt. Alkoholismus Blumen Tausendgüldenkraut gelten seit Urzeiten. Er enthält in seiner Zusammensetzung die Wirkstoffe, und die haben eine positive Wirkung.

Centaury nicht nur die Alkoholabhängigkeit, sondern auch eine Rolle spielt, Abführmittel, Anti-parasitären und antiseptischen Substanzen. Die Unterdrückung des Alkoholismus auf diese Weise am effektivsten. Die Behandlung erfolgt zusammen mit anderen Kräutern. In der Regel auf Ihre Zahl bringen Thymian, Beifuß, puppeteer und Asarum.

Am einfachsten zuzubereiten sind wirksame Mittel besteht in der Anwendung der Mischung dieser Kräuter. Nehmen Sie ein paar Esslöffel des Bestandteils und mischen Sie mit kochendem Wasser. Dann sollten Sie Kochen alles bei schwacher Hitze. Die Brühe muss darauf bestehen innerhalb von 2 Stunden.

Die Patienten nehmen das Mittel 2-3 mal am Tag, ein Drittel Tasse. Eine solche Behandlung vollständig tötet das verlangen nach Alkohol.

Wermut

Artemisia von Alkoholismus hat eine unglaubliche Wirkung. Dieses Kraut hat einen starken Geruch. In der modernen Medizin nehmen Sie für die Anregung und Stärkung der Arbeit des Verdauungssystems. Tinkturen, Abkochungen und Aufgüsse werden oft als bile gonnae, harntreibend und köstlichen Aktionen. Fand Artemisia und seine Anwendung in der Behandlung von Alkoholismus.

Um wirksame Infusion Kochen, lohnt sich einfach nehmen die wichtigste Zutat in Pulverform und Gießen Sie ihn mit kochendem Wasser. Als Nächstes müssen Sie darauf bestehen, 30 Minuten. Das Tool bereit für den Einsatz, 3 mal pro Tag.

Die fertige Tinktur von Wermut ist in Apotheken erhältlich. Nehmen Sie müssen Sie 15-20 Tropfen 3 mal täglich nach dem gleichen Prinzip, wie die Hausmittel. Verwenden Sie das Tool kann nicht mehr als einen Monat. Trotz seiner positiven Eigenschaften, Wermut ist in der Lage, führen zur Entstehung von Nervenkrankheiten.

Eine Abkochung der pflanze können Sie mischen und mit Alkohol. In diesem Fall wird beim Menschen mit der Zeit erarbeiten Ekel. Denn Alkohol wird nicht nur unangenehm riechen, sondern haben einen seltsamen Geschmack. Eine positive Alkohol-Behandlung in der Heimat gibt und die einfache Anwendung von Pflanzen.

Liebstöckel

Liebstöckel Alkoholismus ist seit langem als Heilsame pflanze, mit einer schwierigen Aktion. Viele Heiler der Welt haben, um die Probleme der verschiedenen Arten. Liebstöckel hilft bei Krankheiten, Verschwörungen und andere Beschwerden.

Lovage

Heute ist Alkoholismus ein Problem Nummer eins in der Welt. Sogar mehr als das, mehr als eine Generation der Menschheit versucht, zu kämpfen mit dieser verderblichen Abhängigkeit. Eines der wirksamsten Mittel zur Bekämpfung von alkoholischen Getränken ist Liebstöckel. Die Infusion von dieser pflanze ist durchaus möglich, Alkohol hinzufügen, ohne das wissen der Person.

Lovage Wurzel sollte darauf bestehen, auf Wasser (250 ml) während 2 Wochen. Dann nach und nach hinzufügen einer Person in einem Stapel. Nach dem Gebrauch solcher Mittel ein Alkoholiker nicht in der Lage, zu berühren Alkohol. Er ist der «Zaubertrank» wird dazu führen, Abscheu.

Sie können Kochen etwas andere Mittel. Genommen 30 Gramm des Wirkstoffs und gemischt mit Wacholderbeeren. Für größere Wirkung, Thymian Hinzugefügt, die Wurzel cyanosis. All dies ist gemischt und wird nur ein Löffel. Sie wiederum goss das kochende Wasser und Kochen 5 Minuten bei schwacher Hitze. Dann müssen Sie lassen Sie es zu brauen und nehmen Sie zwei Esslöffel, vorzugsweise nach dem Frühstück und dem Mittagessen.

Lovage Wurzel ziemlich oft genommen wird, die Grundlage in der Vorbereitung viele effektive Mittel. Besondere Stärke zeigt er im Kampf gegen den Alkoholismus. Bei regelmäßiger Anwendung von Tinkturen, ein positives Ergebnis wird sichtbar in 2-3 Wochen. Sie geben eine Infusion Mittel dem Menschen anstelle von Alkohol. Der Verlauf der Behandlung beträgt in der Regel 2 Monate.

Thymian

Hilft loszuwerden des Problems, da Ihre positiven Eigenschaften. Diese würzige gras hat eine positive Wirkung, unabhängig von der Stufe des Alkoholismus. Bereiten Sie die Infusion ist ganz einfach. Nehmen Sie 15 Gramm primären Zutaten und Gießen Sie zwei Tassen kochendes Wasser. Dann das setzen auf die Wasser der Badewanne, knapp 15 Minuten. Danach müssen Sie abtropfen und ergänzen abgekochtem Wasser bis zu dem Volumen, das ursprünglich war.

Sollte ein Mittel von 50 ml zweimal pro Tag. Natürlich kostet Wodka hinzufügen, in der Größe 15 ml. Dies bewirkt eine starke Erbrechen Reaktion innerhalb von 30 Minuten nach der Einnahme. Im Laufe der Zeit ein ähnliches Phänomen beim Menschen davon abhalten, den Wunsch zu trinken. Da dieser Prozess wird im Zusammenhang mit unangenehmen Folgen.

Thymum

Nehmen Sie ein Absud muss nach einem Tag oder täglich. Und er muss ständig frisch. Die Dauer der Behandlung beträgt 15-30 Tage. Mögliche Nebenwirkungen: Schwitzen, Beschleunigter Puls. Nicht selten erscheinen nicht starke Schmerzen im Magen, Erbrechen. Verwenden Sie das Tool nicht bei Bluthochdruck, Diabetes, Tuberkulose, Erkrankungen der Schilddrüse und Behandlung von Magengeschwüren.

06.05.2018